Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Sterilfertigung“ einen

Pharmakant oder Chemikant
PTA oder CTA (m/w/d)

in Vollzeit

Sie haben Freude und Erfahrungen in der Herstellung und Abfüllung von sterilen und nicht-sterilen flüssigen Darreichungsformen?

Dann werden Sie Teil unseres Teams.

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie sind verantwortlich für die Herstellung und Abfüllung von sterilen und nicht-sterilen flüssigen Darreichungsformen nach Herstellungs- und Arbeitsanweisungen.

  • Sie führen Unterstützungsprozesse wie z.B. die Vor- und Nachbereitung der Produktionsanlagen (inkl. Einrichtung sowie Reinigung) und die Überwachung der Rohstoffbestände durch.

  • Sie bedienen und überwachen die Produktionsanlagen und erledigen selbstständig Einstellarbeiten und Formatwechsel.

  • Sie ziehen Proben zur analytischen Testung gemäß den Vorgaben, erledigen Inprozesskontrollen und führen die GMP-gerechte Dokumentation Ihrer Tätigkeiten durch.

  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen den Abteilungen Qualifizierung/Validierung und Herstellung von flüssigen Darreichungsformen. In dieser Tätigkeit unterstützen Sie in der Erstellung von Risikoanalysen und Validierungsdokumenten sowie in der Durchführung und Dokumentation von Qualifizierungs- und Validierungstätigkeiten.

  • Des Weiteren unterstützen Sie die Herstellungsleitung bei der Abarbeitung von produktionsrelevanten CAPA-Maßnahmen.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant/ Chemikant/PTA/CTA (m/w/d) oder vergleichbar
  • mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Herstellung und im GMP-Umfeld wünschenswert, insbesondere im aseptischen Arbeitsumfeld
  • technisches Verständnis
  • IT-Kenntnisse (z.B. MS Office)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung; Englischgrundkenntnisse sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Teamfähigkeit sowie sehr flexible, strukturierte, eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Sicherer Vollzeitarbeitsplatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 36,75 Stunden
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Verantwortungsvolles und selbstorientiertes Aufgabenfeld in einem innovativen Unternehmen
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre im hochmotivierten Team mit vielseitigen Aufgaben
  • Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge, Teilnahme am Qualitrain-Fitness-Programm, vergünstigtes regionales Mittagangebot sowie regelmäßige Firmenevents
  • Eine direkte und offene Gesprächskultur
  • Fort-, Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Fühlen sie sich angesprochen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Tool.

Gern können Sie Ihre Unterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung auch schriftlich oder per E-Mail (im PDF-Format) an die nebenstehende Anschrift senden.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Ansprechpartnerin

SANUM-Kehlbeck
GmbH & Co. KG

Personalabteilung
Frau Tanja Helms

Hasseler Steinweg 9
27318 Hoya, Weser

E-Mail: personal@sanum.com

  • KEINE PASSENDE STELLE
  • GEFUNDEN?