Für die Abteilung „Qualitätssicherung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich
Qualifizierung / Validierung

in Vollzeit

Sie sind technisch und/oder naturwissenschaftlich versiert und suchen ein verantwortungsvolles und selbstorientiertes Aufgabenfeld in einem innovativen Unternehmen?

Dann sollten wir uns kennenlernen!

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie sind zuständig für die Planung und Durchführung von Qualifizierungs- und Validierungsprojekten im pharmazeutischen und biotechnologischen GMP-Bereich;
    dies umfasst den gesamten Lebenszyklus von Räumlichkeiten, Produktionsanlagen sowie Herstellungs-, Qualitätskontroll-, Reinigungs- und Lagerprozessen
     
  • Zusätzlich erstellen und pflegen Sie die zugehörige Dokumentation wie z.B.:
    • Masterpläne
    • Risikoanalysen
    • Qualifizierungsdokumente (DQ, IQ, OQ, PQ)
    • Validierungspläne und -berichte
    • Raum- und Lagepläne mit CAD-Programm
    • SOPs
    • Projektdokumente
    • Abweichungen, Change-Control, CAPA
       
  • Sie überprüfen Lieferantendokumentationen und koordinieren Lieferantenaktivitäten
     
  • Sie stellen die Schulungsstandards der Projektmitglieder sicher
     
  • Sie planen, koordinieren und kontrollieren die durchzuführenden Tätigkeiten in enger Zusammenarbeit mit den betroffenen Abteilungen in interdisziplinären Teams

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung in technischer oder naturwissenschaftlicher Fachrichtung
  • Vertraut mit den GMP-Vorschriften sowie den gängigen Industriestandards; idealerweise einige Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Gutes technisches Verständnis und IT Kenntnisse, insbesondere in den üblichen MS Office Anwendungen
  • Teamfähigkeit sowie sehr flexible, strukturierte, eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse; Englischkenntnisse wünschenswert

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit, die Einblicke in das gesamte Unternehmen ermöglicht
  • Als Familienunternehmen ist uns eine freundliche Arbeitsatmosphäre bei leistungsgerechter Entlohnung sowie ein sicherer Arbeitsplatz besonders wichtig
  • Mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen bieten wir ein Arbeitsumfeld, welches aufgeschlossen gegenüber innovativen Ideen und Anregungen ist und eine direkte und offene Gesprächskultur pflegt
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 36,75 Stunden
  • Weitere Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge, Teilnahme am Qualitrain-Fitness-Programm, vergünstigtes regionales Mittagsangebot sowie regelmäßige Firmenevents gehören bei uns auch zum Programm
  • Fort-, Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Fühlen sie sich angesprochen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Tool.

Gern können Sie Ihre Unterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung auch schriftlich oder per E-Mail (im PDF-Format) an die nebenstehende Anschrift senden.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Ansprechpartnerin

SANUM-Kehlbeck
GmbH & Co. KG

Personalabteilung
Frau Tanja Helms

Hasseler Steinweg 9
27318 Hoya, Weser

E-Mail: personal@sanum.com

  • KEINE PASSENDE STELLE
  • GEFUNDEN?