BOVISAN® D5 Zäpfchen

IMMUN-REGULATION | Bacto-Präparat

glutenfrei

glutenfrei

Alkoholfrei

alkoholfrei

Fruktosefrei

fruktosefrei

Gentechnikfrei

gentechnikfrei

Das Arzneimittel BOVISAN® wird hergestellt aus dem Bakterium Mycobacterium bovis. Es zählt im Rahmen der Elemente der SANUM-Therapie zu den Arzneimitteln der IMMUN-REGULATION.
Erfahrungsgemäß angewendet bei
Erfahrungsgemäß angewendet bei
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Wirkstoff
Mycobacterium bovis (BCG) e muribus cellulae (lyophil., steril.) Trit. D5
Zusammensetzung
1 Zäpfchen enthält: Wirkstoff: Mycobacterium bovis (BCG) e muribus cellulae (lyophil.,steril.) Trit. D5 0,2 g (HAB, Vorschrift 6). Sonstige Bestandteile: Hartfett.
Packungsgrössen
BOVISAN® Zaepfchen D5; 10 ST (PZN 4868681)

BOVISAN® Zaepfchen D5; 10X 10 ST (PZN 4868698)
Dosierung
1x täglich 1 Zäpfchen vor dem Schlafengehen in den After einführen. Nach längstens 4 Wochen Therapiedauer sollte BOVISAN® D5 abgesetzt werden.
Pflichtangaben

BOVISAN® D5 Zäpfchen

Zusammensetzung: 1 Zäpfchen enthält: Wirkstoff: Mycobacterium bovis (BCG) e muribus cellulae (lyophil.,steril.) Trit. D5 0,2 g (HAB, Vorschrift 6). Sonstige Bestandteile: Hartfett.

Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei:
- bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Mycobacterium bovis
- Autoimmunerkrankungen
- Kindern unter 12 Jahren
- Schwangeren und Stillenden

Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von BOVISAN® D5 an spezifischen organischen Bestand teilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen den Bestandteil Mycobacterium bovis ausgelöst werden.

Hersteller: SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. KG, Postfach 1355, 27316 Hoya.

Weitere darreichungsformen dieses Produkts

Tropfen

Tropfen

Ampullen Injektion

Ampullen Injektion

Kapseln

Kapseln