ACIDUM TARTARICUM Tropfen

SYSTEM-REGULATION | Carbonsäuren-Präparat

glutenfrei

glutenfrei

Zuckerfrei

zuckerfrei

Laktosefrei

laktosefrei

Fruktosefrei

fruktosefrei

Vegan

vegan

Gentechnikfrei

gentechnikfrei

Das Arzneimittel ACIDUM TARTARICUM wird aus Weinsäure hergestellt. Besonders bei Infektionen mit Candida albicans kann es zur vermehrten Bildung von Weinsäure kommen, welche die Symptome einer Candidose noch verstärken kann. Es zählt im Rahmen der Elemente der SANUM-Therapie zu den Arzneimitteln der SYSTEM-REGULATION.
Erfahrungsgemäß angewendet bei
Erfahrungsgemäß angewendet bei
Präparat nach der 1000er-Regel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Wirkstoff
Acidum Tartaricum
Zusammensetzung
Wirkstoffe: 100 ml flüssige Verdünnung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile:
Acidum Tartaricum D6 dil. 25 ml (HAB, Vorschrift 5a)
Acidum Tartaricum D12 dil. 25 ml (HAB, Vorschrift 5a)
Acidum Tartaricum D30 dil. 25 ml (HAB, Vorschrift 5a)
Acidum Tartaricum D200 dil. 25 ml (HAB, Vorschrift 5a)
Packungsgrössen
ACIDUM TARTARICUM Tropfen D6, D12, D30, D200; 100 ML (PZN 10254457)

Präparat nach der 1000er-Regel (wird nicht bemustert)

Dosierung
1-3 mal täglich je 5-10 Tropfen
Downloads

Produktbild

jpg, 197 KB

Pflichtangaben

ACIDUM TARTARICUM - Tropfen Mischung flüssiger Verdünnungen

Zusammensetzung: Wirkstoffe: 100 ml flüssige Verdünnung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile:
Acidum Tartaricum D6 dil. 25 ml (HAB, Vorschrift 5a)
Acidum Tartaricum D12 dil. 25 ml (HAB, Vorschrift 5a)
Acidum Tartaricum D30 dil. 25 ml (HAB, Vorschrift 5a)
Acidum Tartaricum D200 dil. 25 ml (HAB, Vorschrift 5a)

Erfahrungsgemäß angewendet bei: Präparat nach der 1000er-Regel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Gegenanzeigen: Bei Alkohol- oder Leberkranken sollte aufgrund des Alkoholgehaltes das Arzneimittelnur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Warnhinweis: Dieses Präparat enthält 50 Vol.-% Alkohol (Ethanol).

Hersteller: SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. KG, Postfach 1355, 27316 Hoya.